Umweltbeiträge zu sonstigen Vorhaben

  • Seit 2017 lfd.
    Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBPs) und artenschutzrechtliche Fachbeiträge zur Errichtung der Windparks Uslar, Staufenberg und Pattensen im südlichen Niedersachsen
    Im Auftrag der OSTWIND AG
  • Lfd.
    Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) für den Bau eines Radwegs an der B 71n Wedringen – Vahldorf,
    Artenschutzrechtliche Prüfung und Vorprüfung der FFH-Verträglichkeit (FFH-Gebiet DE 3735-301 »Untere Ohre«)
    Studie im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Mitte
  • Lfd.
    Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) für den Bau eines Radwegs an der B 248
    Kuhfelde – Warthekreisel L 8 mit Bau einer Wildunterführung, Artenschutzrechtliche Prüfung und
    Vorprüfung der FFH-Verträglichkeit (FFH-Gebiet DE 3232-303 »Waldgebiet Ferchau bei Salzwedel«)
    Studie im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Nord
  • 2014
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen Begleitplans für die Erweiterung der Kläranlage Bad Fallingbostel
    Gutachten im Auftrag der Stadt Fallingbostel
  • 2013
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG für den Neubau eines Masthähnchenstalles
    Gutachten im Auftrag des Landkreises Peine
  • 2013
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen
    Begleitplans für den Neubau der Kläranlage Algermissen
    Gutachten im Auftrag der Obermeyer Planen + Beraten GmbH
  • 2012
    Landschaftspflegerischer Begleitplan zur Ertüchtigung der Regenwasserbehandlungs-anlage
    »RWBA Parkplatz Brönninghausen« im Zuge der A 2
    Studie im Auftrag von IFS Ingenieurgesellschaft für Stadthydrologie mbH, Hauptauftraggeber:
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Autobahnniederlassung Hamm
  • 2012
    Landschaftspflegerischer Begleitplan zur Ertüchtigung der Regenwasserbehandlungsanlagen
    »Schwerte-Ergste I. und II.« im Zuge der A45 im Bereich der AS Schwerte-Erste, Kreis Unna
    Studie im Auftrag von IFS Ingenieurgesellschaft für Stadthydrologie mbH, Hauptauftraggeber:
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Autobahnniederlassung Hamm
  • 2012
    Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) für den Bau eines Radwegs an der
    L 18 Schollene – Weißer Berg („Havelradweg“) im Biosphärenreservat Mittelelbe, Artenschutzrechtliche
    Prüfung und Prüfung der FFH-Verträglichkeit (FFH-Gebiet DE 3239-301 »Untere Havel und Schollener See« und
    Vogelschutzgebiet »Untere Havel / Sachsen-Anhalt und Schollener See«)
    Studie im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Nord
  • 2012
    Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) für den Bau eines Radwegs an der B 248 Warthekreisel L 8 – Sienau
    Studie im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Nord
  • 2012
    Umweltverträglichkeitsstudie, landschaftspflegerischer Begleitplan und artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
    zum Ausbau der PWC-Anlage Hotteln – West an der BAB A 7 Hannover – Kassel
    Studie im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und
    Verkehr Geschäftsbereich Gandersheim
  • 2011
    Umweltverträglichkeitsstudie, landschaftspflegerischer Begleitplan und artenschutzrechtlicher
    Fachbeitrag zum Neubau der Betriebskläranlage WeserGold
    Gutachten im Auftrag der riha Richard Hartinger Getränke GmbH & Co. Handels-KG 
  • 2010
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen
    Begleitplans (LBP) für den Ausbau der PWC-Anlage Bornum – West an der BAB A 7 Hannover – Kassel, inklusive Artenschutzrechtlicher Prüfung
    Studie im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Gandersheim
  • 2010
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen Begleitplans (LBP)
    für den Ausbau der PWC-Anlage Hackelberg an der BAB A 7 Hannover – Kassel, inkl. Artenschutzrechtlicher Prüfung
    Studie im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Gandersheim
  • 2010
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen Begleitplans (LBP)
    für den Ausbau der PWC-Anlage Humboldtblick an der BAB A 7 Hannover – Kassel, inkl. Artenschutzrechtlicher Prüfung
    Studie im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Gandersheim
  • 2010
    Landschaftspflegerischer Begleitplan zur Ertüchtigung der RWBA Gasselbach im Zuge der BAB 2
    Studie im Auftrag von IFS Ingenieurgesellschaft für Stadthydrologie mbH, Hauptauftraggeber:
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Autobahnniederlassung Hamm
  • 2009
    Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3c UVPG sowie Erstellung eines Landschaftspflegerischen
    Begleitplans und artenschutzrechtlicher Fachbeitrag für die Erweiterung der Kläranlage Großburgwedel
    Gutachten im Auftrag der Stadt Burgwedel

Kommentare sind geschlossen.