Verfahrensbegleitung und Beratung

  • Lfd.
    B 252, OU Münchhausen, Wetter und Lahntal, Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens,
    Erarbeitung einer Stellungnahme zur Klageerwiderung, Verfahrensbegleitung.
    Im Auftrag von Hessen Mobil Marburg
  • Lfd.
    A 44, VKE 60, Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens
    und Klageverfahrens, Verfahrensbegleitung.
    Im Auftrag von Hessen Mobil Wiesbaden/Fulda
  • Lfd. (seit 2017)
    Neuaufstellung des RROP für den Landkreis Celle: Fachliche und technisch – organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Abwägung im Beteiligungsverfahren.
    Im Auftrag des Landkreises Celle
  • Lfd. (seit 2017)
    Fortsetzung der umweltfachlichen Beratung der Bundesnetzagentur im Zusammenhang mit den Bundesfachplanungsverfahren zum Ausbau des Höchstspannungsnetzes.
    Im Auftrag der Bundesnetzagentur
  • Lfd. (seit 2017)
    Raumordnungsverfahren zur Ortsumgehung Pattensen – Luhdorf: Baustein zum Erläuterungsbericht gem. VV NROG.
    Im Auftrag des Landkreises Harburg
  • Lfd. (seit 2016)
    LBP für den Neubau der B 71 A 14 – Haldensleben, Abschnitt Ortsumgehung Wedringen Verfahrensbegleitung Klageverfahren OVG Magdeburg.
    Im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Mitte
  • Lfd. (seit 2012)
    Neubau der B 173 Ortsumgehung Freiberg mit B 101, Planänderungsverfahren 03 – 05 Verfahrensbegleitung im Heilungsverfahren zum Grundsatzurteil des BVerwG vom14.07.2011, artenschutzrechtlicher Fachbeitrag, FFH-Vor- und Verträglichkeitsprüfungen zu 3 FFH-Gebieten, Variantenprüfung, tlw. Anpassung LBP, Verfahrensbegleitung Klageverfahren BVerwG Leipzig.
    Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr NL Zschopau, Sitz Chemnitz
  • Lfd. (seit 2010)
    Umweltfachliche Unterstützung und Beratung der Planfeststellungsbehörde im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für 5 Abschnitte des Neubaus der BAB A 26.
    Im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
  • 2016 – 2017
    Änderung des RROP für den Zweckverband Großraum Braunschweig, Teilbereich Windenergie: Fachliche Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Abwägung im Beteiligungsverfahren
    Im Auftrag des Zweckverbands Großraum Braunschweig
  • 2015
    Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms für den Landkreis Heidekreis: Unterstützung im Klageverfahren zur Teilfortschreibung Windenergie vor dem OVG Lüneburg
    Im Auftrag des Landkreises Heidekreis
  • 2015
    Umweltfachliche Beratung der Planfeststellungsbehörde im bergrechtlichen Verfahren zur Erweiterung des Basaltabbaus am Großen Teichelberg
    Beratungsleistungen im Auftrag der Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern
  • 2014 – 2017
    Umweltfachliche Beratung der Bundesnetzagentur im Zusammenhang mit den Bundesfachplanungsverfahren zum Ausbau des Höchstspannungsnetzes.
    Im Auftrag der Bundesnetzagentur
  • 2014 – 2015
    Fortschreibung des RROP für den Landkreis Lüneburg, Teilbereich Windenergie
    Bearbeitung der Einwendungen sowie Ausarbeitung und Abstimmung von Abwägungsvorschlägen im Beteiligungsverfahren
    Im Auftrag des Landkreises Lüneburg
  • 2012
    Neuaufstellung des Landesraumordnungsprogramms Niedersachsen: Unterstützung im Klageverfahren:
    Vorbereitung einer Erwiderung
    Im Auftrag des Nds. Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
  • 2011
    Neuaufstellung des RROP für den Landkreis Cuxhaven
    Bearbeitung der Einwendungen sowie Ausarbeitung und Abstimmung von Abwägungsvorschlägen
    im Beteiligungsverfahren
    Im Auftrag des Landkreises Cuxhaven
  • 2010
    Koordination umweltfachlicher Beiträge beim Neubau der A 44 Kassel – Eisenach VKE 32, Beratung des
    Vorhabenträgers im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens, u. a. mit Koordination und Erstellung von
    Erwiderungen zu Einwendungen sowie Begleitung im Klageverfahren, Gutachter im Rahmen des Verfahrens vor dem BVerwG
    Im Auftrag des Hessischen Amtes für Straßen- und Verkehrswesen Kassel
  • 2008
    Koordination umweltfachlicher Beiträge beim Neubau der A 44 Kassel – Eisenach VKE 20, Beratung des
    Vorhabenträgers im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens, u. a. mit Koordination und Erstellung von
    Erwiderungen zu Einwendungen sowie Begleitung im Klageverfahren, Gutachter im Rahmen des Verfahrens vor dem BVerwG
    Im Auftrag des Hessischen Amtes für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

Kommentare sind geschlossen.