Planungsbeiträge zur Nutzung regenerativer Energien

  • Seit 2016 lfd.
    Masterplan 100% Klimaschutz für den Großraum Braunschweig
    Im Auftrag des Zweckverband Großraum Braunschweig
  • Seit 2017 lfd.
    Konzeptionelle Grundlage für die Neuausweisung von Konzentrationsflächen für Windenergieanlagen im Rahmen der Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms für den Landkreis Hameln-Pyrmont
    Im Auftrag des Landkreises Hameln-Pyrmont
  • 2015 – 2016
    Ermittlung von Konzentrationsflächen für die Windenergienutzung für den Flecken Coppenbrügge: Konzeptionelle Grundlage für die Änderung des Flächennutzungsplanes
    Im Auftrag der Gemeinde Coppenbrügge
  • 2015 – 2016
    Ermittlung von Konzentrationsflächen für die Windenergienutzung für die Stadt Einbeck: Konzeptionelle Grundlage für die Änderung des Flächennutzungsplanes
    Im Auftrag der Stadt Einbeck
  • 2013 – 2016
    Ermittlung von Konzentrationsflächen für die Windenergienutzung in der Samtgemeinde Amelinghausen: Konzeptionelle Grundlage für die Änderung des Flächennutzungsplanes
    Im Auftrag der SG Amelinghausen
  • Seit 2017 lfd.
    Ermittlung von Konzentrationsflächen für die Windenergienutzung – Konzeptionelle Grundlage für die Änderung des Flächennutzungsplanes
    Im Auftrag der Samtgemeinde Leinebergland
  • 2013
    Raumbedeutsame Sichtachsen und Sichtbeziehungen in der Region Hannover, Sondergutachten zur Ergänzung des Fachbeitrages Erholung und Tourismus (Empfindlichkeitsanalyse Landschaftsbild)
    Im Auftrag der Region Hannover
  • 2013
    Erarbeitung eines Klimaschutzkonzepts für den Landkreis Osterode
    Im Auftrag des Landkreis Osterode (Arbeitsgemeinschaft mit dem Büro KoRIS, Hannover)
  • 2012 – 2014
    Fortschreibung Windenergie des RROP für den Landkreis Leer: Unterstützung bei der Durchführung der Potenzialanalyse sowie der Einzelfallprüfung, Erarbeitung des Umweltberichts
    Im Auftrag des Landkreis Leer
  • 2012 – 2015
    Fortschreibung Windenergie des RROP für den Landkreis Leer: Unterstützung bei der Durchführung der Potenzialanalyse sowie der Einzelfallprüfung
    Im Auftrag des Landkreis Leer
  • seit 2014 Lfd.
    2. Änderung des RROP 2010 für den Landkreis Emsland: Windpotenzialanalyse, Verfahrensbegleitung und Umweltprüfung
    Im Auftrag des Landkreises Emsland
  • seit 2013 Lfd.
    Fortschreibung Windenergie des RROP für den Landkreis Leer: Windpotenzialanalyse, Verfahrensbegleitung und Umweltprüfung
    Im Auftrag des Landkreises Leer
  • seit 2013 Lfd.
    Aufstellung eines Teilflächennutzungsplanes sowie von Bebauungsplänen für die Windenergienutzung:
    Beitrag zum Planungskonzept sowie Umweltprüfung
    Im Auftrag der Gemeinde Amelinghausen
  • seit 2012 Lfd.
    Änderung des RROP für den Zweckverband Großraum Braunschweig, Teilbereich Windenergie: Unterstützung bei der
    Aufstellung des gesamträumlichen Planungskonzeptes sowie der Beurteilung von Potenzialflächen
    Im Auftrag des Zweckverband Großraum Braunschweig
  • 2012-2013
    Energie- und Klimaschutzkonzept für den Landkreis Osterode
    Im Auftrag des Landkreis Osterode
  • 2012-2013
    Entwicklung eines Excel-Tools zur Bilanzierung von Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft
    Im Auftrag der Stadt Münster
  • 2013
    Energieallee A 7: Ermittlung von Potenzialflächen für die Windenergienutzung im Belastungsbereich
    der Autobahn A 7 in der Region Hannover
    Im Auftrag der Region Hannover
  • 2012
    Landesweite Windpotenzialstudie Nordrhein – Westfalen
    Im Auftrag des LANUV NRW
  • 2012
    Regionales Energie- und Klimaschutzkonzept für den Großraum Braunschweig
    Im Auftrag des Zweckverband Großraum Braunschweig
  • 2012
    Aktualisierung der »Planungshinweise für die Festlegung von Vorrangstandorten für Windenergieanlagen«. Vorstudie zur Berücksichtigung des Landschaftsbildes bei der Teilfortschreibung Wind des RROP für den Zweckverband Großraum Braunschweig
    Im Auftrag des Zweckverband Großraum Braunschweig
  • Seit 2012
    Regionales Energie- und Klimaschutzkonzept für den Landkreis Osterode
    Im Auftrag des Landkreises Osterode
  • 2010 – 2011
    Überarbeitung der Festlegung zum Funktionsbereich »Erholung, Freizeit und Tourismus« für die Fortschreibung in den Regionalen Raumordnungsprogrammen.
    Im Auftrag der Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden, Schaumburg, Nienburg sowie des Zweckverbands Großraum Braunschweig
  • 2008 – 2012
    Teiländerung Wind des RROP für den Landkreis Nienburg mit erneuter Auslegung aufgrund maßgeblicher Änderungen: Unterstützung bei der Konzeptaufstellung, Durchführung von Prüfschritten der Umweltprüfung, Erstellung und Überarbeitung des Umweltberichts und Verfahrensbegleitung
    Im Auftrag des Landkreises Nienburg
  • 2008
    Landschaftsbildgutachten im Rahmen der Teiländerung Windenergie des RROP LK Nienburg
    Im Auftrag des Landkreises Nienburg/Weser

Kommentare sind geschlossen.